Mercedes-Benz The Avantgarde Diaries

Digitales Interviewmagazin und internationale Eventreihe

Zur Markenöffnung von Mercedes-Benz hin zu modernen Zielgruppen entwickelte K-MB das digitale Interviewmagazin „THE AVANT/GARDE DIARIES“ mit der dazugehörigen Eventreihe. Die Idee, den Pionier des Automobilbaus mit den Pionieren des aktuellen Zeitgeistes zusammenzubringen, setzte die Marke zurück an die Spitze der Modern Luxury-Bewegung.

Mit Hauptsitz in New York und einem weltweiten Redaktionsnetzwerk publizierte das Magazin wöchentliche Kurzfilme mit den Portraits kreativer Vorreiter: Eine Bestandsaufnahme der weltweiten Avantgarde.

Die begleitende Eventreihe durch internationale Metropolen von Taipeh bis Los Angeles zeigte den persönlichen Blick wechselnder Kuratoren auf die Avantgarde.

K-MB verantwortete das Kreativkonzept, die Redaktion und Produktion des digitalen Magazins, die dazugehörige Aktivierung durch Public Relations und Social Media-Kanäle, die Planung und Umsetzung der Events sowie die Auswahl und Ansprache der Mulitplikatoren und Kuratoren.